Elektrische Vorherdbeheizung

Elektrische Vorherdbeheizungen werden nach den jeweiligen Anforderungen mit indirekter Beheizung (mit Heizelementen) oder direkter Beheizung (mit Elektroden) ausgeführt.
 
Dabei werden die verschiedensten Arten von Heizelementen – je nach Temperaturanforderungen eingesetzt. Meistens beschränkt es sich jedoch auf Molybdän-Disilizitelemente (Kanthalelemente) oder SiC-Stäbe mit einem oder mehreren Schenkeln.
Elektrische Vorherdbeheizung 
 Elektrische Vorherdbeheizung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eine weitere Möglichkeit besteht aus direkter Beheizung mittels Elektroden, die in gekühlter oder ungekühlter Ausführung eingesetzt werden können.


 
 
 
 
 
 
 
 
Download: Elektrische Vorherdbeheizung (PDF)